Neue Informationen zur Maskenpflicht laut Coronabetreuungsverordnung vom 19.02.2021

22. Feb 2021

Seit dem 22. Februar 2021 besteht die Maskenpflicht auch in der Grundschule während des Unterrichts am eigenen Sitzplatz. Hier erfahren Sie Näheres.

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigten,

seit dem 22. Februar 2021 besteht die Maskenpflicht auch in der Grundschule während des Unterrichts am eigenen Sitzplatz.

Nur zum Essen oder Trinken ist es erlaubt, die Maske abzusetzen, wenn ein Abstand von 1,5 m eingehalten werden kann.

Grundsätzlich besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske.
Dies gilt auch für den Schüler*innenspezialverkehr.

Bitte prüfen Sie, ob Ihrem Kind eine solche Maske passt. Mittlerweile gibt es diese auch in Kindergröße zu kaufen.
Sollte sie trotzdem nicht passen, kann ersatzweise eine Alltagsmaske getragen werden.

Wir bitten Sie ganz dringend, Alltagsmasken täglich zu wechseln und entsprechend zu waschen. Bitte geben Sie Ihrem Kind auch eine Maske zum Wechseln mit. Dies ist besonders nach der Hofpause in ganz vielen Fällen notwendig.

Da es um die Gesundheit aller am Schulleben beteiligten Personen geht, möchten wir uns ganz herzlich für Ihre Unterstützung bedanken!

Mit freundlichen Grüßen
Das Team der Franz-Joseph-Koch-Schule