Förderschule für Sprache

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

Wir freuen uns sehr, dass Sie sich einen Moment Zeit nehmen, um das vielfältige Leben in der Franz-Joseph-Koch-Schule in Arnsberg zu entdecken.

Auf diesen Seiten möchten wir:


Aktuelles


Test

Unsere Schule

Die Franz-Joseph-Koch-Schule ist eine Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache im Primarbereich. 

Zum Einzugsbereich der Schule gehören die Städte Arnsberg und Sundern. Der Primarbereich an der Förderschule mit dem Schwerpunkt Sprache umfasst die Schuleingangsphase und die Klassen 3 und 4.

Die Schuleingangsphase kann wie an der Grundschule auch in ein, zwei oder drei Jahren durchlaufen werden. Die meisten Kinder verbleiben aufgrund ihres umfäng-lichen Unterstützungsbedarfs aber drei Jahr in der Schuleingangsphase, wobei das dritte Jahr nicht auf die Schulzeit angerechnet wird.

Im Allgemeinen lernen 12 bis 14 Schüler*innen gemeinsam in einer Klasse.

Unterrichtet wird an unserer Schule nach den Richtlinien und Lehrplänen der Grund-schule sowie nach den Vorgaben der Förderschule mit dem Förderschwerpunkt Sprache. Werden zum Ende der Schuleingangsphase die Ziele nicht erreicht, werden Schüler*innen auch im Bildungsgang Lernen gefördert.

Zusätzlich zum therapieimmanenten Unterricht findet auch Sprachförderung in Kleingruppen statt.